Suche
  • Heiko

Projekt Wandbild


Kennt Ihr das ? Man renoviert und denkt :

„Dieses Bild hab ich nun schon seit 8 Jahren, da muss mal etwas Neues an die Wand !“

So ging es mir vor meinem letzten Urlaub auch. Unser Wohnzimmer sollte neu gestrichen werden, das alte Bild ist schon „uralt“ und wir hatten uns daran satt gesehen.

Aber was hängt man nun an diese Wand , und wie groß, in welchem Design.

Das Bild sollte ja auch farblich zur „neuen Wand“ passen.

Zur Größe kann ich Euch folgenden Tipp geben : markiert verschiedene Formate mit Kreppband direkt auf der Wand ( alternativ: Schablonen aus Papier zurechtschneiden ), so kann man mal ein paar Schritte zurückgehen und man bekommt einen Eindruck von der Größe, die man zu erwarten hat.

Ob man sich nun ein Bild als Leinwand, Alu-Dibond, Acryl oder wie auch immer an die Wand hängt, ist reine

Geschmacksache .

Die Auswahl an Anbietern ist riesig, aber wenn man mal bei einem Anbieter gute Erfahrungen gemacht hat, bleibt man da.

So geht es mir auch, also bin ich wieder bei Saal-Digital gelandet : große Auswahl, fast alle Formate! Also genau das, was ich brauche.

- > www.saal-digital.de

An Motiven fehlt es mir ja nun wirklich nicht, aber das ist ja genau das Schlimme.

Nun habe ich die Qual der Wahl und muss ein Bild finden, welches in dem favorisierten Format (150 * 60 cm) wirkt und auch in dieser Größe drucktauglich ist.

Zusätzlich hatte ich vor unserem Urlaub noch eine Idee für ein Motiv, aber ob das bei unserem norddeutschen Sommer nun auch um zusetzten ist, war natürlich schwer planbar.

Im Urlaub ging es, wie einige je bemerkt hatten, wieder mal auf die Insel Sylt, also bieten sich zahlreiche Stellen zum Fotografieren an.

Für unser Wohnzimmer dachte ich aber ein Bild vom Leuchtturm „List Ost“ , mit Dünen und Meer , und natürlich auch mit schönem Wolkenhimmel. Das hatte ich so noch nicht in meinem Sortiment.

Also machte ich mich an die Planung ( welche Uhrzeit ) und hoffte auf schönes Urlaubswetter.

Nach dem Urlaub ging´s weiter :

Ja , das Wetter war auf meiner Seite. Schon am zweiten Urlaubstag ging es auf den Ellenbogen und das

Bild war wie erhofft im Kasten.

Eine kurze Nachbearbeitung am PC war von Nöten. Zum einen musste ich mehrere Einzel-Bilder

zu einem Panorama zusammenfügen.

Zum anderen die Seiten auf das Verhältnis 2,5:1 anpassen.

Zuerst nochmal ein Test, wie die Farben passen ( neue Wandfarbe und fertiges Bild )

Und hier das Ergebnis der Fotodatei :

Und nur 5 Werktage nach der Bestellung kam das Bild ( aufgrund der Größe per Spedition ) . Diese hat einen Tag vorher den termin mit mir vereinbart, völlig problemlos.

Ein spannender Moment beim Auspacken !

Die Verpackung war wie gewohnt perfekt, alles doppelt und dreifach gesichert, das Bild selbst noch mit einer Schutzfolie überzogen.

Die Druckqualität und Farbe ist perfekt, auch bei dieser Größe. Entschieden habe ich mich nun für einen Gallery Print in matt, das Ergebnis ist echt cool geworden und wird uns wieder mehrere Jahre erfreuen.

Fazit: der Hersteller ist für hochwertige Ergebnisse echt zu empfehlen !!

@SaalDigital #‎saaldigital www.saal-digital.de


37 Ansichten

© 2015 Heiko Mundel - Fotografie aus Hamburg .

    22143 Hamburg       Phone ++49-162-2151271

    Proudly created with Wix.com   

  • Facebook Clean Grey
  • Instagram Clean Grey